Mündlicher Ausdruck

Der Mündlicher Ausdruck besteht aus insgesamt 7 Aufgaben, in denen Ihnen unterschiedliche Situationen aus dem Hochschulsleben vorgestellt werden. Sie sollen sich zum Beispiel informieren, Auskunft geben oder Ihre Meinung sagen.

Jede Aufgabe besteht aus zwei Teilen: Im ersten Teil wird die Situation beschreiben, in der Sie sich befinden, und es wird gesagt, was Sie tun sollen. Danach haben Sie Zeit, sich darauf vorzubereiten, was Sie sagen möchten.

Es ist wichtig, dass Sie die Aufgabestellung berücksichtigen und auf das Thema eingehen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, sagen Sie, was Sie zum Thema denken. Bewertet wird nicht, welche Meinung Sie dazu haben, sondern wie Sie Ihre Gedanken formulieren.

Falls Sie Fragen haben,
antworten wir Ihnen gerne:

Senden